Von Tag zu Tag

Das nachstehende Tagesprogramm ist ein Vorschlag und kann sich ändern. Das bedeutet, dass alle Aktivitäten abgedeckt sind, aber möglicherweise in einer anderen Reihenfolge. 

Tag 1: Anreise

Nach 14.00 Uhr ist es möglich, auf dem Campingplatz und in Björnbyn einzuchecken. Am Abend treffen wir uns alle im Restaurant des Campingplatzes, um uns kennenzulernen, eine kurze Erklärung darüber zu erhalten, wie die Woche aussehen wird, und natürlich gemeinsam zu Abend zu essen.

 

Tag 2: Überlebenskurs

Diesen ersten aktiven Tag werden wir mit einem Trainingstag auf der Überlebensbahn beginnen. Techniken für den Laufsteg, Lauftechnik, alles wird besprochen. Natürlich werden wir uns zwischen all den Anstrengungen Zeit für eine wohlverdiente Pause nehmen.

 

Tag 3: Kanufahrt

Der Morgen wird gut mit dem Frühstück beginnen. Danach packt jeder seine Sachen zusammen und wir steigen in den Bus, um nach Geijersholm zu fahren. Hier werden die Kanus zu Wasser gelassen und wir beginnen mit einer schönen Kanufahrt in Begleitung eines erfahrenen Kanulehrers.

Auf der Hälfte der Reise halten wir an, um leckere schwedische Pfannkuchen (pannkakor) über dem Lagerfeuer zu genießen. Nach dieser sättigenden Mahlzeit steigen wir wieder ins Boot und paddeln den letzten Teil der Reise.

Wenn wir unserem Endziel ankommen, wartet der Bus bereits, um uns zurück zum Campingplatz zu fahren.

 

 

Tag 4: Mountainbike und BBQ

Nach dem Frühstück ist es Zeit, sich sportlich zu kleiden, denn es erwartet Sie eine fantastische Mountainbike-Tour durch die schwedische Natur. Es gibt eine Auswahl an Routen unterschiedlicher Länge, und mit Hilfe eines GPS werden Sie auf die schönsten Wege stoßen. Beim voll ausgestatteten BBQ sprechen wir über den schönen Tag.

 

Tag 5: Absetzen und Bibersafari

Zeit für eine schöne Wanderung mit nur einer kleinen zusätzlichen Herausforderung. Nach dem Frühstück werden alle an einem Punkt abgesetzt, von dem aus mit Hilfe von GPS der Weg zum Campingplatz gefunden werden muss. Am Abend kommen wir alle wieder zusammen. Nach einer lehrreichen Präsentation über den Biber steigen wir in den Bus und fahren ein Stück zum Fluss, wo wir unsere Kanus zu Wasser lassen werden. Gemeinsam gehen wir auf die Suche nach Bibern und ihren Schlössern. Vielleicht entdecken wir auf dem Weg andere wilde Tiere.

 

Tag 6: Schießklinik und Wettbewerb

Wer könnte von der Jagd leben? Während der Schießklinik werden verschiedene Techniken und Materialien besprochen, mit denen schon unsere Vorfahren überlebt haben. Nach dieser harten Klinik schließen wir das Programm mit einem Überlebenswettbewerb ab. Das wird ein spannender Kampf werden.

 

Tag 7: Abreise

Leider ist heute der letzte Tag dieser Woche, und es ist Zeit, wieder nach Hause zu fahren. Sie können bis 11 Uhr auschecken.

DIREKT BUCHEN

zurück nach Outdoor und Sporturlaub